Nothilfe für Kinder, Jugendliche und alte Menschen

Nothilfe heißt für CONCORDIA: Wir handeln unmittelbar. Wenn Kinder nicht in ihren Familien bleiben können, organisieren wir gemeinsam mit den örtlichen Behörden eine geschützte Unterkunft. In dieser kann das Kind solange leben, bis geklärt ist, wo es auf Dauer ein gutes Lebensumfeld findet.

Wir kümmern uns aber auch um alte Menschen (vor allem in der Republik Moldau), die allein leben und nur auf sich gestellt sind. Ihnen helfen wir mit Lebensmitteln und im Winter auch mit Brennholz zu überleben.

In Sozialzentren in Bukarest und Sofia bietet CONCORDIA wohnsitzlosen, strafentlassenen und suchtkranken Menschen Notschlafplätze.

BGBGROROMDMDATATDEDE