Das Sozialzentrum Sf. Lazar in Zahlen (2016)

  • 3 Zielgruppen: Junge obdachlose Menschen mit Suchtproblematiken, junge obdachlose Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, Menschen in vorübergehender Obdachlosigkeit
  • Insgesamt 236 betreute Personen im vergangenen Jahr
  • 46 Notschlafplätze
  • 2 Personen haben eine Lehre in der stiftungseigenen Berufsschule in Ploiesti aufgenommen
  • 21 Personen konnten dauerhaft in eine Arbeitsstelle vermittelt werden
  • 21 Personen, die vermittelt werden konnten, zogen in Sozialappartments um und schafften damit den ersten Schritt in Richtung Unabhängigkeit
  • 10 Personen haben den Schritt in die Unabhängigkeit geschafft
  • Gesamtkosten: 288 000 Euro pro Jahr

Fotos: © Benjamin Kaufmann 2015

BGBGROROMDMDATATDEDE