Sommervolontariat bei CONCORDIA

Bereits das fünfte Jahr in Folge findet auch diesen Sommer wieder unsere Schnupperwoche für Freiwillige zwischen 15 und 18 Jahren, in Rumänien, statt. Das Ziel der Woche ist ein Austausch zwischen österreichischen/deutschen und rumänischen Jugendlichen, sowie das Kennenlernen unserer Sozialprojekte. Gedacht ist die Woche für alle Jugendlichen ab 15 Jahren, die gerne kurzzeitig im Sozialbereich mitarbeiten würden und/oder potenziell interessiert sind, später ein Langzeitvolontariat anzutreten.

Datum: 08.07.2018 – 13./14.07.2018

An- und Abreise: Die Anreise erfolgt für alle am 08.07. Jede/r Freiwillige organisiert sich diese selbst und teilt uns mit, wann er/sie am Flughafen oder Bahnhof in Bukarest ankommt, sodass wir ihn/sie abholen können. Die Abreise ist für alle am 13.07. abends oder im Laufe des 14.07. geplant.

Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in einem unserer Sozialzentren in Bukarest, ca. 30 Minuten mit dem Bus von der Stadtmitte entfernt. Es handelt sich hierbei um Unterbringung in Mehrbettzimmern (zwischen 2-4 Personen pro Zimmer mit eigenem Bad). Von dort aus besuchen wir die unterschiedlichen Projekte und bringen uns gemeinsam – wo Hilfe benötigt wird – mit ein.

Verpflegung: Für drei Mahlzeiten pro Tag ist gesorgt.

Programm: Das genaue Programm werden wir erst 2-3 Wochen vorher festlegen können, da wir jetzt noch nicht sagen können, in welchem Projekt am meisten Bedarf an Unterstützung ist. Sicher ist jedenfalls, dass wir alle CONCORDIA-Projekte in Rumänien (im Großraum Bukarest) besuchen werden.

Verantwortlich für das Programm und den Ablauf der Woche ist die rumänische Freiwilligenkoordinatorin Aida Mihalcea.

Deutsche Frisöre schneiden und coachen in Sofia

Die Frisöre der Barber Angels Brotherhood besuchten vom 7. bis 9. Oktober 2017 CONCORDIA Sozialprojekte in Bulgarien und schnitten bedürftigen Kindern und Jugendlichen die Haare. Die Barber Angels beschenkten die Kinder und Jugendlichen nicht nur mit dem Haarschnitt ihrer Idole - sondern vor allem mit Wertschätzung, Zeit und Zuwendung.

Am Nachmittag zeigten und übten die Barber Angels mit den derzeitigen Auszubildenden im CONCORDIA Frisörsalon einige Schnitt-Techniken und verliehen ihnen anschließend ein Barber-Angels-Zertifikat für das absolvierte Coaching. Die angehenden bulgarischen Frisöre waren begeistert und sind motiviert, die Ausbildung abzuschließen.

CONCORDIA Sozialprojekte sagt einen herzlichen Dank an die Barber Angels und freut sich auf den nächsten Besuch in Sofia.

Hier geht's zum Vorbericht der gemeinsamen Aktion auf Region TV Stuttgart.

Fotos: © Sebastian Luty Photography 2017: lutyphoto.com

Gemeinschaftserlebnis zum Saisonende

Mit einem Turnier schloss der CONCORDIA Football Club Bulgarien jetzt in Sofia seine Saison 2016/17 ab. Rund 60 Kinder und Jugendliche kämpften um Platz 1, unter ihnen zwei Mannschaften von CONCORDIA-Kindern und Kindern aus einem Flüchtlingscamp in Sofia. Eine Mannschaft kam von einer Schule aus Sofia, die Gewinnermannschaft setzte sich aus fußballbegeisterten Jugendlichen verschiedener Jugendmannschaften aus Sofia und Umgebung zusammen.

Drei Pokale und drei Flaschen 'Kindersekt' waren die Trophäen für die drei besten Teams. Für die Kinder und Jugendlichen ist das Turnier Ansporn, auch in der nächsten Saison wieder ihr Bestes zu geben.

Geplant ist, dass zum Turnier 2018 auch ein Jugendteam aus Deutschland zum Turnier anreist. "Wir würden uns sehr freuen, wenn wir eine deutsche Mannschaft mit im Rennen hätten", so Dilyana Gyurova, die Geschäftsführerin von CONCORDIA Bulgarien. Resonanz fand das Match auch auf Radio Bulgarien.

 

 

BGBGROROMDMDATATDEDE