Über uns

CONCORDIA Sozialprojekte setzt sich seit 25 Jahren ein für hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und Senior/innen in Rumänien, Bulgarien und der Republik Moldau. Unter dem Motto „Wer ein Leben rettet, rettet die ganze Welt“, leistete CONCORDIA Sozialprojekte zu Beginn vor allem Nothilfe mit Waisenhäusern in Rumänien.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich CONCORDIA zu einem innovativen Akteur im sozialen Bereich mit umfassenden Hilfs- und Unterstützungsangeboten: Von familienähnlichen Wohngruppen, Lernbegleitung, psychologische Unterstützung und Freizeitangeboten für Kinder- und Jugendliche über Sozialzentren und Suppenküchen in Moldau bis hin zur stiftungseigenen Berufsschule.
Hier finden Sie einen Überblick über die vielfältige Arbeit von CONCORDIA Sozialprojekte in Österreich, Rumänien, der Republik Moldau und Bulgarien.

Im Herbst 2016 wurde CONCORDIA Sozialprojekte Stiftung Deutschland gegründet. Mit der Präsenz in Deutschland soll den Menschen hier im Land die Situation der Länder Südosteuropas näher gebracht und ein Netzwerk an Unterstützer/innen und Förderern aufgebaut werden. Gemeinsam mit diesem Netzwerk will CONCORDIA noch mehr Menschen Hilfe zur Selbsthilfe geben und sie motivieren, Verantwortung für sich selbst und ihr Gemeinwesen zu übernehmen.

BGBGROROMDMDATATDEDE